Center for Entrepreneurial Management

Das HWZ Center for Entrepreneurial Management fördert das unternehmerische Denken und Handeln. Es ist Teil des HWZ Entrepreneurship Ecosystems. Neben der Aus- und Weiterbildung sowie der Forschung bietet das Center for Entrepreneurial Management verschiedenste 1:1 Unterstützung. Lassen Sie sich von uns beraten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Titelbild Cas Ai Management Hwz

Titelbild Cas Ai Management Hwz

HWZ Entrepreneurship

Die HWZ versteht Entrepreneurship ganzheitlich: Von der Gründung bis zur Nachfolgeregelung. Innovation verstehen wir als stetige Antriebskraft. Transformation als permanente Aufgabe. Dabei geht es nicht nur um Start-ups, sondern auch um weitere Herausforderungen entlang dem Lebenszyklus von typischerweise inhabergeführten Unternehmen. Unternehmertum umfasst hierbei insbesondere KMU, aber auch Grossunternehmen mit dominanten Familienaktionären und Grossunternehmen, welche bewusst auf eine unternehmerische Kultur setzen. Die Themen Familienunternehmen, Intrapreneurship und Corporate Venturing stehen für die HWZ im Fokus.

Grafik Ecosystem Entrepreneurship

Bildung

In den Bachelor-Lehrgängen und einigen Weiterbildungen der HWZ bildet der Kurs «Entrepreneurship» obligatorischer Bestandteil des Studiengangs. Nebst der Auseinandersetzung mit dem Unternehmertum lösen Studierende Projektaufgaben für Start-ups und etablierte Unternehmen. Sie lernen so neue Geschäftsmodelle und Branchen kennen. Auf der anderen Seite profitieren die Unternehmen vom Wissen, den Berufserfahrungen und dem Ideenreichtum der HWZ-Studierenden.

Das Center for Entrepreneurial Management ist verantwortlich für die Konzeption, Planung und Durchführung von Kursen und Seminaren rund um das Unternehmertum und die Selbständigkeit als Karrieremöglichkeit. Insbesondere erhalten die Studierenden geeignete Kursinhalte, um später selbst eine Geschäftsidee umzusetzen oder einen bestehenden Betrieb im Rahmen einer Nachfolgeregelung zu übernehmen und verantwortungsvoll zu führen.

Über die eigentliche Aus- und Weiterbildung hinaus fördert das Center for Entrepreneurial Management das unternehmerische Denken und Handel sowie die Übernahme von Verantwortung generell.

Eine Übersicht der unternehmerischen Studiengänge finden Sie hier.

Beratung & Coaching

Sie wollen sich selbständig machen? Ein Unternehmen übernehmen? Das unternehmerische Denken und Handeln in Ihrem Unternehmen fördern? Ihr Geschäftsmodell innovieren? Wir unterstützen Sie dabei. Kontaktieren Sie uns.

Entrepreneurship Forschung

Die Entrepreneurship Forschung untersucht unternehmerische Themen und Methoden rund ums Unternehmertum. Brennt Ihnen ein unternehmerisches Thema unter den Nägeln? Kontaktieren Sie uns.

Start-up Projekteingabe

In den letzten Jahren haben Studierende verschiedenster Studiengänge Projektaufgaben für mehr als 500 Start-ups gelöst und so neuen Unternehmen zum Durchbruch verholfen. Sind Sie ein Start-up? Dann lassen auch Sie sich unterstützen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

HWZ-Accelerator

Die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich bietet einen HWZ-Accelerator an. Damit werden ausgewählte Projekte von HWZ-Studierenden zielführend bei der Gründung ihres eigenen Unternehmens unterstützt. Mit dem ersten Accelerator einer Schweizer Hochschule untermauert die HWZ ihre Position als unternehmerfreundliche Hochschule. Die HWZ ermöglicht ihren Studierenden, eigene Geschäftsideen konkret umzusetzen.

HWZ-Studierende mit einer Geschäftsidee können sich direkt für das Accelerator-Programm bewerben. Die HWZ Schulleitung entscheidet über die Aufnahme in den HWZ-Accelerator.

Aktuelles und HWZ-Entrepreneurship-Stories

Entrepreneurship Publikationen & Literatur

Migros-Pionierfonds sucht nach Ideen für die Wirtschaft von morgen

Von Null auf Hundert in nur 5 Wochen: Im «Von 0 auf 100»-Kickstart vom 21. Mai bis 21. Juni 2024 bringt der Migros-Pionierfonds deine Idee für die Wirtschaft von morgen auf das nächste Level. Profitiere von Online-Sessions, Fach-Inputs, individuellen Coachings und dem Austausch mit Gleichgesinnten. Sei dabei und sichere dir bis zum 26. April einen der zehn Plätze!  https://www.von0auf100.org/de/protopia

Kontakt