Titelbild Cas Selling Innovation Hwz

CAS Innovative Selling HWZ

Der CAS Innovative Selling baut auf dem CAS Sales Management auf. Dabei wird vertiefend auf Kundenaquise und den Vertrieb von Innovationen eingegangen. Sie wollen innovative Verkaufsansätze, wie den Co-Creation-Ansatz nutzen? Ihren Vertrieb umfassend mit KI unterstützen? Die Erfolgsaussichten Ihrer Innovationen deutlich erhöhen? Oder gar ein ganz neues Geschäftsmodell erfolgreich an den Markt bringen? Dann ist der CAS Innovative Selling HWZ genau richtig für Sie.

Zur Anmeldung

Key Facts

Abschluss

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Innovative Selling HWZ

Anerkennung

15 ECTS-Kreditpunkte

Start

April 2025

Studiengebühren

CHF 9'500

Dauer

16 Tage

Anmeldeschluss

Ende Februar

Ziele & Zielpublikum

Weiterbilden am Center for Sales & Retail – Ihr Nutzen

Das Center for Sales & Retail an der HWZ ist die erste Anlaufstelle für anwendungsorientiertes Wissen im Verkauf und Handel. Sie betreibt Forschungsprojekte, bietet Studiengänge an, unterstützt Unternehmen mit Beratungs- und Projektdienstleistungen und verbindet Menschen mit Interesse an Vertrieb, CRM und Handelsmanagement. Ihre Vorteile:

  1. NPS von über 60 – höchste Weiterempfehlungsquote durch unsere Studierenden

  2. Einzige Weiterbildung, die Kundenakquise, innovative Verkaufsansätze und den Vertrieb von Innovationen lehrt

  3. Optimale Vereinbarkeit mit dem Beruf durch Fokus auf Samstage

  4. Alle Dozierenden stammen aus der Praxis, können enorme Erfolge ausweisen und arbeiten für Top-Unternehmen im In- und Ausland

  5. Modernste Methoden und Ansätze durch internationale Forschungskooperationen mit Top-Universitäten

  6. Guided-based Lernansatz – Fokus auf Übungen mit Fragestellungen aus der Praxis

  7. Einsatz digitaler Lerninstrumente vor und während des Unterrichts

  8. Umfassende Integration von KI in die Kundenakquise und in das Vertriebssystem

  9. Intensive Betreuung der Abschlussarbeit, damit diese im Unternehmen einen Mehrwert entfaltet

  10. Abgestimmtes und fundiertes Lehrbuch

  11. Teilnahme an Events und Alumni-Aktivitäten

  12. Differenzierung am Arbeitsmarkt durch den einmaligen MAS Sales Excellence HWZ sowie der Reputation der Abschlüsse des Centers

Zielpublikum

Angesprochen sind Mitarbeitende aus den Unternehmensbereichen Geschäftsleitung, Business Development, Verkauf/Vertrieb, Produktmanagement und Marketing. Diese Weiterbildung ermöglicht den Austausch zwischen «Gleichgesinnten», bietet gestandene Führungspersönlichkeiten aus der Praxis als Dozierende sowie die Modelle und Methoden der führenden Beratung im Bereich Kundenorientierung und Sales Excellence.

Inhalte

Renommierte Expertinnen und Experten führen Sie durch die einzelnen Module, die als Halbtage oder Ganztage aufgebaut sind. Diese Weiterbildung wird mit einem Übungs-Case abgeschlossen, um eine ganzheitliche Perspektive auf den Verkauf von Innovationen zu gewährleisten. Die Weiterbildung baut dem Sales Excellence Modell der HWZ auf. Dabei zielen wir darauf ab, dass die Studierenden die jeweiligen Erfolgsfaktoren in den vier Dimensionen: Informationsmanagement, Transformation, Vertriebsstrategie und Vertriebsmanagement für den Innovationsverkauf erfolgreich anwenden können.

Grafik Sales Excellence Modell Hwz

Diesen CAS schliessen Sie mit einer Zertifikatsarbeit ab, die in Ihrem Unternehmen direkt umsetzungsfähig sein muss und einen Mehrwert erzeugt. Die Schlüsselinhalte sind:

  1. Digitalisierung des Vertriebs

  2. Servicedifferenzierung

  3. Kundenakquise-System

  4. Integration von KI in das Vertriebssystem

  5. Verkauf in einem Start-Up

  6. Co-Creation im Vertrieb

  7. Innovative Verkaufsansätze

  8. Co-Creation Verkaufsansatz Challenge

  9. Diffusion von Innovation

  10. Innovationsmanagement von Dienstleistungen

  11. Design Thinking

  12. Business Development

  13. Marktpotentialbestimmung

  14. Vermarktungskonzept von Innovationen

  15. Preismanagement von Innovationen

  16. Verbindung zwischen Verkauf, Marketing und Produktmanagement

  17. Vertriebspartnerschaften

  18. Innovationscontrolling 

Mehr Einblicke in die Schlüsselinhalte gibt der Podcast SalesX und Innovation

Guided-based Learning-Ansatz

Unser Guided-Based Learning Ansatz ist eine Mischung aus dem Project- und Problem-based Learning und baut auf den neusten Erkenntnissen der Lerntheorie auf. Im Unterricht wird neben der Theorie- und Methodenvorstellung vor allem auf Fallstudien und Übungen gesetzt. Die Studierenden sind aufgefordert, konkrete Probleme aus der Praxis lösen. Diese aktive Lernform ermöglicht die Einbindung der unterschiedlichen Erfahrungen und Perspektiven auf die jeweilige Fragestellung. Darüber hinaus wird eine hohe Praxisrelevanz und Aktivität abgesichert.

Anrechnung

Der CAS Innovative Selling HWZ ist ein in sich geschlossener Zertifikatslehrgang mit Leistungsnachweis. Studierenden mit MAS Zulassung kann er für den MAS Sales Excellence angerechnet werden.

Beratung & Anmeldung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Leitung

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen. Gerne gebe ich Ihnen persönlich Auskunft über diesen Studiengang.

Organisation

Gerne berate ich Sie rund um die administrativen Belange oder organisiere Ihr Beratungsgespräch.

Weitere Informationen

Berufsbegleitender Studiengang

100-prozentige Arbeitstätigkeit möglich

Abschluss

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Innovative Selling HWZ

Zulassung

Hochschulabschluss / höherer Abschluss plus vier Jahre studienrelevante Berufskompetenz nach Abschluss. Andere äquivalente Bildungsabschlüsse mit entsprechender Praxistätigkeit können mittels ausserordentlichem Zulassungsverfahren anerkannt werden. Eine allfällige Zulassung zu einem oder mehreren CAS erfolgt grundsätzlich unabhängig zu einer möglichen Zulassung zum MAS. Letztere wird in einem Zulassungsverfahren separat geprüft.

Anerkennung

15 ECTS-Kreditpunkte

Studiengebühren

CHF 9'500 (CHF 9'000 für Mitglieder von Swiss Marketing)

Start

April 2025

Anmeldeschluss

Ende Februar Für kurzfristige Anfragen vor Studienbeginn wenden Sie sich bitte an die Studiengangsorganisation.

Dauer

16 Tage

Anzahl Teilnehmende

max. 24 Teilnehmende

Leistungsnachweis

Sie schliessen diese Weiterbildung mit einer Zertifikatsarbeit ab.

Ort

Zürich; Sihlhof (direkt beim HB). Ein bis zwei Unterrichtstage können online stattfinden, damit auch internationale Fachpersonen zum Einsatz kommen.

Sprache

Die Unterrichtssprache ist grundsätzlich Deutsch. Ein bis zwei Unterrichtstage können in englischer Sprache stattfinden, damit auch internationale Fachpersonen zum Einsatz kommen. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Partner

CustomersX, Swiss Marketing, Sales & Marketing Department (Uni Bochum)

Logo Customersx
Logo Swissmarketing
Logo Sales Marketing Uni Bochum