Center for Financial Studies

Das Center for Financial Studies ist ausgerichtet auf die Bedürfnisse in den Bereichen Banking & Finance und betreut folgende Themenfelder: Investment Management (Corporate Finance, Asset und Portfolio Management), Bankmanagement und Controlling, Vorsorge- und Finanzplanung und Digitalisierung der Finanzbranche.

Titelbild Mas Digital Excellence for Financial Services Hwz

Ziele und Aufgaben

Das Center ist verantwortlich für die Lehre auf Bachelor-Stufe und im Weiterbildungsbereich. Es beinhaltet einen breiten Fächer von Fachkompetenzen, welcher stark praxis- und anwendungsorientiert ist. 

Unser Angebot

  • Wealth & Portfolio Mangagement

  • Bankenmanagement

  • Digital Transformation for Financial Services

  • Financial Markets & Compliance

Unser renommierter Partner «Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB)»

Die seit 1998 bestehende, staatlich anerkannte private Steinbeis Hochschule ist mit über 8000 Studierenden zur größten privaten Hochschule in Deutschland aufgestiegen. Mit ihren einzigartigen berufsintegrierten und berufsbegleitenden Studiengängen lebt die Steinbeis Hochschule konsequent einen transferorientierten Ansatz.

Logo Steinbeis Hochschule

Akkreditierung

Die externe Akkreditierungsgesellschaft FIBAA hat im Sommer 2014 den Studiengang MAS Banking & Finance HWZ ohne Auflagen akkreditiert. Damit erhält dieses Master-Studium ein zusätzliches Qualitätssiegel. Von der FIBAA speziell gewürdigt wurden unter anderem die Betreuung der Studierenden und die Praxiskenntnisse des Lehrpersonals. Ein hoher Anteil an begleitetem „Distance Learning“ macht den Studiengang einzigartig.

Logo Fibaa 200x200

E-Book: Bitcoin verständlich erklärt, Pascal Hügli, Costantino Lanni, Verlag SKV

Bitcoins und Kryptowährungen: Um der Komplexität und Tragweite dieser Themen angemessen gerecht zu werden, erklärt dieses Lehrbuch die Inhalte zu Bitcoin, Blockchain und Kryptoassets auf klare und verständliche Weise und schafft überdies einen allumfassenden Überblick über diese neue dezentrale Welt.

«Wissen als Bonus statt Digitalisierung allein», Beitrag auf LinkedIn-Pulse von  unserem Beirat Markus H. Bühler

Wir werden bei unserer langfristigen Berufslaufbahn in der Vermögensverwaltung durch die Digitalisierung auf die Probe gestellt. Digitale Prozesse erlauben es Banken und Vermögensverwaltern, Abläufe zu vereinfachen und ….

Beiräte

Um die Ausbildungsziele und das Ausbildungsprogramm im Einklang mit den Bedürfnissen der Wirtschaft konsequent weiterzuentwickeln, unterstützen die folgenden Personen die HWZ als Mitglieder des Beirats im Center for Financial Studies.

Folgende Personen nehmen aktuell im Beirat des Center for Financial Studies Einsitz:

  • Marcus H. Bühler, CFA, Partner Weissenstein Vermögensverwaltung

  • Prof. Dr. Martin Jansen, Professor Emeritus of Finance an der Universität Zürich und Gründer des Beratungsunternehmens Ecofin

  • Costantino Lanni, Leiter Center for Financial Studies und Studiengangleiter MAS Banking & Finance HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

  • Prof. Dr. Michael Lister, Inhaber des Lehrstuhl für Finanzen, Banken und Controlling School of Management und Innovationen an der Steinbeis-Hochschule in Berlin

  • Prof. Dr. Michael Pohl, Lehrstuhl für Wealth Management & Banking an der Steinbeis-Hochschule in Berlin

  • Christoph Schenk, CIO Zürcher Kantonalbank

  • Dr. Patrick Scheurle, COO Blue Orchard in Genf und Zürich und Advisory Board bei Scheurle & Partner AG in Opfikon Glattbrugg

  • Prof. Em. Dr. Dres. h.c. Henner Schierenbeck, Emeritus der Abteilung Bankmanagement und Controlling des WWZ der Universität Basel

  • Sabina Weber Sauser, Managing Partner, CIO bei Belvoir Wealth Management

Kontakt