CAS Digital Insurance

Wie die gesamte Wirtschaft, so verändert sich auch die Versicherungswirtschaft in großen Schritten. Digitalisierung ist nicht völlig neu, aber wir erleben die erste Dekade, in welcher wir die vollen Auswirkungen in der Wirtschaft und im Besonderen in der Versicherungswirtschaft spüren.

In den vergangenen Monaten gründeten global agierende Versicherer eine Vielzahl eigener Inkubatoren, in denen Partnerschaften mit jungen, dynamischen Start-ups forciert werden. Wie Schnellboote von Welle zu Welle springen, können neue Geschäftsmodelle, Produkte und Servicekomponenten im Versicherungsmarkt getestet und bei Erfolg hoch skalierbar umgesetzt werden. Zugleich treten neue Akteure mit innovativen Technologien auf den Markt und stellen die traditionellen Wertschöpfungsketten der Branche in Frage.

Der CAS bietet einen umfassenden Einblick in diese neue Welt und liefert konkrete Handlungsempfehlungen für die Versicherungsbranche. Er ist von Cicero akkreditiert.

Anmeldung Informationsabende Beratungsgespräch

Studiengangsleiterin

Christina Kehl
044 520 81 75
christina.kehl@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    100-prozentige Arbeitstätigkeit möglich

  • Abschluss

    «Certificate of Advanced Studies in Digital Insurance»

  • Anerkennung

    15 ECTS-Kreditpunkte; 480 Cicero-Credits

  • Beginn

    März 2018

  • Dauer

    1 Semester (18 Tage) inkl. zweitägige Studienreise nach London

  • Anzahl Teilnehmende

    Maximal 26 Teilnehmende

  • Gut zu wissen

    Dieser CAS beinhaltet eine zweitägige Study Tour nach London

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Die Unterrichtssprache ist Deutsch, Englischkenntnisse sind für einzelne Lektionen erforderlich

  • Zulassung

    Zwei Jahre Berufserfahrung sowie Hochschulabschluss bzw. ein anderer höherer Abschluss (z. B. Fachausweis oder Höhere Fachprüfung) oder „sur Dossier“. Für den MAS Abschluss ist ein akademischer Erstabschluss Voraussetzung.

  • Studiengebühren

    CHF 9'500 exkl. Kosten für Study Tour

Beschreibung

Der CAS Digital Insurance orientiert sich an den Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft. Als Absolventin oder Absolvent sind Sie in der Lage, die aktuellen und anstehenden digitalen Veränderungsprozesse kompetent zu begleiten und als Experte mitzugestalten. Sie verstehen das neue, digitale Ökosystem und dessen Auswirkungen auf Kunden, Markt und Versicherer. Nicht zuletzt gehören Sie dann zu den «Digital Rockstars», welche die Sprache des digitalen Business verstehen und so auch die persönliche «Employability» verbessern können.

Der berufsbegleitende Certificate of Advanced Studies in Digital Insurance vermittelt Ihnen das Know-how, um beispielsweise folgende Fragen zu beantworten:

  • Wie lassen sich aus vorhandenen Kundendaten und Vorhersageanalytik die relevanten Trends frühzeitig erkennen sowie Erkenntnisse über Konsumentenpräferenzen gewinnen, um Versicherungsgeschäftsmodelle effizienter zu gestalten?
  • Wie kann das Potential der Digitalisierung genutzt werden, um Versicherungsleistungen und -produkte individueller gestalten zu können?
  • Wie kann mittels Big Data und Datenwissenschaft die Risikoprüfung automatisiert und das Underwriting verbessert werden?
  • Wie sehen künftige Geschäftsmodelle im Zusammenspiel mit traditionellen Versicherungsgesellschaften sowie neuen InsurTech aus?
  • Wie sehen die Distributionskanäle der Versicherungen in Zukunft aus? Welche Rolle nehmen neue Versicherungsmittler und -broker in der digital Welt ein?
  • Wie können durch künstliche Intelligenz getriebene Robo-Advisors für Vorsorgepläne und Sparversicherungen eingesetzt werden?

Zielgruppe

Der CAS richtet sich an Mitarbeitende aus der Sach-, Kranken-, Lebens-, und Rückversicherungsbranche sowie Makler, welche aktiv den digitalen Transformationsprozess mitgestalten und ihre fachlichen Fähigkeiten in diesem zukunftsträchtigen Berufsfeld methodisch und fundiert verbessern wollen.

Aufbau und Inhalt

Das Konzept des CAS Digital Insurance beinhaltet vier inhaltlich verzahnte Module inklusive einer Studienreise nach London und abschliessender Zertifikatsarbeit.

Digital Insurance – Mindset

  • Swiss Fin- & Insurtech Ecosystem
  • Digital Entrepreneurship
  • Zukunft von Finance und Versicherungswirtschaft
  • Investitionsmöglichkeiten in Fin- und Insurtech

Digital Insurance – Technology

  • Künstliche Intelligenz, Vorhersageanalytik und Risikomodellierung
  • Block Chain und Smart Contracts: dezentrales und effizientes Schadenmanagement
  • Reg Tech: Regulierung und rechtliche Rahmenbedingungen rund um Datenschutz und Privatsphäre
  • Cyber Security und Datensicherheit

Digital Insurance – Innovation Process

  • Maker Day: Design Thinking und Business Model Canvas
  • Talentförderung und Change Management Prozesse
  • Kollaboration und Entwicklung von Insurtech Start ups
  • Insurtech Incubators und Accelerators

Digital Insurance – Intelligence

  • Digital Distributions und Multikanalvertriebsansatz
  • Peer to Peer Versicherungs- und Hybridmodelle
  • Real Case Studys in Digital Reinsurance, health and life insurances
  • Behavioral Economics

Aufbau CAS Digital Insurance

 

 

Karriere

Dieser CAS ist – inklusiv einer zweitägigen Study Tour nach London – ein in sich geschlossener Zertifikatslehrgang mit Leistungsnachweis. Er kann vollumfänglich an den MAS Digital Business der HWZ angerechnet werden.

logo cicero

Jetzt anmelden für CAS Digital Insurance

Hier können Sie sich online anmelden.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Wir sind Ihre Ansprechpartner für telefonische oder schriftliche Auskünfte zum Angebot. Falls Sie eine vertiefende Beratung wünschen, können Sie sich gerne für ein persönliches Beratungsgespräch anmelden. Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Studiengangsleiterin

Christina Kehl
044 520 81 75
christina.kehl@fh-hwz.ch

Portrait Jaworski

Studiengangsorganisation

Magdalena Jaworski
+41 43 322 26 80
magdalena.jaworski@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung Informationsabende