MSc Business Administration

Möchten Sie sich – aufbauend auf Ihrem Bachelor Abschluss – weiterführende Management- und Führungskompetenzen aneignen? Mit dem Master in Business Administration der HWZ werden Sie zu einer Strategiespezialistin bzw. einem Strategiespezialisten mit ausgeprägten Entrepreneur- und Leadership-Skills und ausgezeichneten Karriereperspektiven in einer zunehmend digitalisierten Welt.

5 Gründe für dieses Studium:

  1. Praxisorientiert: Moderne Management-Ansätze werden konsequent mit Ihrer eigenen Berufspraxis vernetzt. Dadurch erzielen Sie auch in anspruchsvollen Managementfunktionen maximale Wirkung.
  2. Aktuell: Durch Dozierende mit internationalem Renommee gelangen Sie an neueste Erkenntnisse und Entwicklungen. So gestalten Sie die digitale Transformation aktiv mit und bleiben nicht nur Zuschauer*in.
  3. Individuell: Die Studiengruppe von maximal 22 Teilnehmenden ermöglicht eine persönliche Betreuung. Diverse Coaching-Formate und individualisierte Lehrsettings sorgen für eine motivierende Lernatmosphäre.
  4. Karrierefördernd: Die Organisation des Studiums lässt es zu, dass Sie Ihre Karriere neben dem Studium weiter vorantreiben. Ihre Karrierepläne müssen nicht pausieren.
  5. Renommiert: Sie besuchen ein einwöchiges internationales Management-Programm an der renommierten Darden School of Business in den USA. Dort eignen Sie sich Wissen nach der bekannten Darden-Methode an.

Anmeldung Informationsabende Beratungsgespräch

Urs Jäckli

Studiengangsleiter

Dr. Urs Jäckli
+41 43 322 26 03
urs.jaeckli@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    Ausgerichtet auf eine Berufstätigkeit von 70 bis 80 %; 50 % erforderlich

  • Abschluss

    «Master of Science ZFH in Business Administration with Major in Strategic Management, Entrepreneurship & Leadership»

  • Anerkennung

    90 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    Mitte September 2021 (Kalenderwoche 38)

  • Dauer

    4 Semester in 2 Jahren

  • Daten

    Rund 5 Blocktage pro Monat (8.15 bis 17.30 Uhr). Alle zwei Wochen meist abwechselnd DO/FR/SA oder FR/SA.
    Je eine Blockwoche im 1. bis 3. Semester. Total 94 Tage Präsenzunterricht.

  • Anzahl Teilnehmende

    Beschränkt auf maximal 22 Teilnehmende pro Jahr.

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Hauptsächlich Deutsch. Einzelne Kurse werden auf Englisch abgehalten.

  • Zulassung

    Motivierte und berufserfahrene Bachelor-Absolvent*innen (Bachelor in Business Administration, Business Communication, Wirtschaftsinformatik oder mit min. 70 ECTS in BWL). Keine «Sur Dossier» Aufnahmen. Bachelor-Abschluss und Berufserfahrung zwingend.

  • Studiengebühren

    Die Studiengebühr beläuft sich auf CHF 7'500 pro Semester; inkl. einwöchigem International Management Programm an der Darden School of Business (Flug und Unterkunft der Studienwoche sind Sache der Teilnehmenden).
    Betreuung Master-Thesis CHF 1’250

Beschreibung

Entwicklungen wie die rasant fortschreitende Digitalisierung und Globalisierung wälzen die Unternehmenslandschaft derzeit fundamental um. Um sich dieses Potenzial zu Nutze zu machen, sind zukunftsweisende Lösungen und Strategien gefragt. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiengangs wissen Sie beispielsweise, welche Ressourcen und Kompetenzen in dieser komplexen Welt erfolgversprechend sind (Strategy). Sie können in einem dynamischen Umfeld Innovationen nachhaltig umsetzen (Entrepreneurship). Oder Sie kennen die Ansprüche an die modernsten Zusammenarbeitsformen und Führungskonzepte (Leadership).

Didaktisches Studiendesign

Das didaktische Design ist konsequent auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis ausgerichtet. Sie bringen Ihre Erfahrung aus Ihrer beruflichen Tätigkeit aktiv in die Studiengruppe ein und gestalten den Unterricht so massgeblich mit. Innovative Lehrformen und neuste Coaching-Methoden unterstützen dabei den systematischen Erfahrungsaustausch. Dies stets mit dem Ziel gemeinsam zu neuen Erkenntnissen zu gelangen und voneinander bestmöglich zu profitieren.

Teilnehmende

Das Studium richtet sich an Personen mit ausgeprägtem Flair für strategische und innovative Inhalte und Konzepte. Die Studiengruppe setzt sich aus aktuellen und angehenden Führungskräften aus unterschiedlichen Branchen zusammen. Nebst einem anerkannten Hochschulabschluss bringen die Studierenden einen spannenden beruflichen Erfahrungsausweis mit, welcher die Dynamik im Unterricht entscheidend mitprägt.

Partner

University of Virginia, Darden

 

Aufbau und Inhalt

Strategische Management Kompetenzen

Das Studium ist entlang des Strategischen Management Prozesses aufgebaut. Dabei benötigen angehende Strategieexpert*innen für jeden Prozessschritt ausgewählte Strategische Management Kompetenzen. Deshalb fokussieren wir pro Semester auf eine von insgesamt vier Strategischen Management Kompetenzen:

  • Analysefähigkeiten, Gewandtheit im Umgang mit Konzepten und Theorien
  • Intuition und Kreativität
  • Soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • Urteilsvermögen

Mit diesen Kompetenzen ausgestattet, werden Sie in der Lage sein, im Unternehmen eine konzeptionell tragende Rolle einzunehmen.

Der Strategische Managementprozess als Leitlinie

Das Studium ist inhaltlich entlang des Strategischen Managementprozesses gegliedert, welcher in vier Phasen und Semester unterteilt ist:

  • Situationsanalyse und Diagnose
  • Strategische Optionen und Strategieauswahl
  • Strategieimplementierung
  • Strategieevaluation

Die Module pro Semester sind so zusammengestellt, dass Sie inhaltlich mit der jeweiligen Phase des Strategischen Managementprozesses harmonieren sowie auf die im entsprechenden Semester im Fokus liegende Strategische Management Kompetenz einzahlen.

Das erste Semester

Sie schärfen Ihre Analysefähigkeiten, in dem Sie im Modul «Quantitative Forschungsmethodik» lernen, wie Sie Daten systematisch auswerten und interpretieren. Ebenso lernen Sie die globalen «Grand Challenges» kennen und verstehen sowie diese die Unternehmensstrategie beeinflussen («Issue Management»). Nur wer eine erfolgreiche Team-Player*in ist, kann in der heutigen Geschäftswelt bestehen. Deshalb beginnen wir die Leadership Ausbildung auf Teamstufe. Hier formieren sich auch gleich die Teams für die Teamarbeiten im weiteren Verlaufs des Studiums. Das Modul «Strategisches Management» gibt Ihnen das Rüstzeug, dass Sie systematisch strategische Analysen durchführen und fundierte Diagnosen ableiten können. Im Themenblock «Entrepreneurship & Innovation» finden Sie heraus, wie Sie Geschäftsopportunitäten erkennen.

Das zweite Semester

Entscheidungen zu treffen, gehört für Sie als Manager*in zum Alltag. Die Erkenntnis, dass wir dabei oft vorhersehbar irrational Handeln, gehört zu den grössten Errungenschaften der Disziplin der Verhaltensökonomie. Wie diese Verzerrungen auch Entscheide bei der Strategieentwicklung beeinflussen, ist dabei Thema des zweiten Semesters. Denn das zweite Semester steht im Zeichen der verschiedenen Strategie-Optionen und deren Auswahl. Dazu benötigt es, neben der Kenntnis der vorhandenen strategischen Möglichkeiten und der Fallstricke im Entscheidungsverhalten auch eine gehörige Menge Intuition und Kreativität. Dies braucht es auch, wenn grosse Firmen Innovationsstrategien entwickeln. («Corporate Innovation»). Studien haben gezeigt, dass grosse Unternehmen, entgegen der landläufigen Meinung, viel erfolgreicher sind im materialisieren von Innovationen als Start-Ups.

Das dritte Semester

Die beste Strategie nützt nichts, solange Sie nicht die Mitarbeitenden dafür begeistern können und den Buy-In der wichtigsten Stakeholder haben. Dazu müssen Ihre sozialen- und kommunikativen Kompetenzen weiter ausgebaut werden. Komplexe Sachverhalte wirksam zu kommunizieren ist Inhalt des «Communication Workshops» und hilft Ihnen dabei, in der Implementationsphase der Strategie die wichtigen Stakeholder ins Boot zu holen. In dieser Phase müssen auch die organisationalen Voraussetzungen für die erfolgreiche Umsetzung der Strategie geschaffen werden. Sie lernen verschiedene Organisations-Designs kennen, die zur gewählten Strategie passen. Peter Drucker hat die Redewendung geprägt «Culture eats Strategy for Breakfast». Wie wichtig auch die kulturelle Transformation für den Erfolg einer Strategie ist, lernen Sie ebenfalls im Modul «Strategisches Management».

Das vierte Semester

Das Abschluss-Semester hat zum Ziel, Ihr Urteilsvermögen zu schärfen. Diese Kompetenz stellen Sie einerseits unter Beweis bei der Erstellung Ihrer Master-Thesis, welche in diesem Semester erfolgt. Andererseits erhalten Sie verschiedene Zugänge, den Erfolg Ihrer Strategie zu beurteilen. Dies geschieht einerseits aus einer ethischen wie auch aus einer betriebswirtschaftlichen, datenbasierten Perspektive. Kleiner Höhepunkt bildet im Modul «Entrepreneurship & Innovation» der Hackaton, in dessen Rahmen Sie Ihre Business-Idee erfahrenen und versierten Juroren, welche die Rolle von Venture Capitalists einnehmen, präsentieren. Zudem können Sie Ihre neu entwickelten Kompetenzen und Ihr Fachwissen im Rahmen einer Business-Simulation anwenden und auf die Probe stellen.

Grafik MSc Business Administration HWZ 2020

Grafik MSc Business Administration HWZ 2020

Auslandswoche an der Darden Business School

Zum Programm dieses MSc Studiengangs gehört der Besuch der Darden School of Business, in den USA, die vom The Economist als «No. 1 education experience in the world» ausgezeichnet wurde. Zusammen mit unseren Executive MBA Studierenden haben Sie die Gelegenheit, in einem einwöchigen Management-Programm die Darden-Methode zu erleben: In dem einzigartigen Mix aus Case Teaching, Diskussionen und Learning Teams erarbeiten Sie zusammen mit den Dozierenden Lösungsansätze für Ihre tägliche Führungsarbeit. Themen sind unter anderem:

  • Strategic Thinking & Decision Making
  • Digital Business Models
  • Creating Value for Stakeholders
  • Excercises on Purpose
  • Plattform, Market Places & Big Data
  • New Trends in Consumer Behavior
  • Entrepreneurs Panel

Für diese interaktive und gleichzeitig unterhaltsame Art Gedanken, Meinungen und Wissen zu konsolidieren, ist die Fakultät von Darden berühmt. Sie tauschen sich mit erfahrenen Führungskräften aus, erhalten gezielte Hinweise für den Umsetzungstransfer des Gelernten und erweitern gleichzeitig Ihr Netzwerk.

Karriere

Der stimmige Studienaufbau in Kombination mit einer hochkarätigen und heterogenen Klassenzusammenstellung haben dafür gesorgt, dass ich einen maximalen Nutzen aus dem MSc ziehen konnte. Hauptgrund dafür waren für mich die Diskussionen mit den Dozierenden als Fachexperten anstelle einseitiger Wissensvermittlung.

Jeannine Graf, Head Backoffice AS Aufzüge AG, Absolventin MSc in Business Administration

 

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde akkreditiert durch

Logo-OAQ

 

Aktuell

Jetzt anmelden für MSc Business Administration

Hier können Sie sich online für den Studiengang anmelden.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Urs Jäckli

Studiengangsleiter

Dr. Urs Jäckli
+41 43 322 26 03
urs.jaeckli@fh-hwz.ch

Portrait, Britta Zepf, HWZ

Studiengangsorganisation

Britta Zepf
+41 43 322 26 60
britta.zepf@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung Informationsabende