Titelbild Mas Digital Business Hwz

MAS Digital Business HWZ - Major in Artificial Intelligence (AI)

Entscheidungen für AI-Strategien können nur dann sinnvoll gefällt werden, wenn das entsprechende Know-how auf Management-Stufe vorhanden ist – hier setzt der Major Artificial Intelligence an. Die Vertiefungsrichtung kombiniert die strategische Ebene mit dem operativen Know-how.

Zur Anmeldung

Key Facts

Abschluss

Master of Advanced Studies in Digital Business HWZ – Major in AI

Anerkennung

60 ECTS-Kreditpunkte

Start

Jeweils zu Beginn eines CAS

Studiengebühren

Ab CHF 28'500

Ziele & Zielpublikum

Studierende, welche den Master-Studiengang mit spezifischem Fokus auf künstliche Intelligenz abschliessen wollen, haben die Möglichkeit, die Vertiefungsrichtung in Artificial Intelligence zu belegen. Diese Vertiefung des MAS Digital Business kombiniert die strategische Ebene mit operativem Know-how. Denn Entscheidungen für AI-Strategien können nur dann sinnvoll gefällt werden, wenn das entsprechende Know-how auf Management-Stufe vorhanden ist.  Dazu gehören ein klares Verständnis dafür, was heutige State-of-the-Art-Technologien/-Methoden im Bereich AI zu leisten vermögen, Teambildung für AI-basierte Projekte, AI Operations mit Organisation, Prozessen, Qualitätssicherung des Betriebs.

Darüber hinweg kann der Lernpfad individuell ergänzt werden durch ein Wahlmodul aus den Business-, Technologie- oder Kulturfachgebieten der anderen CAS.

Zielgruppe

Der Major in AI richtet sich an Entscheidungsträgerinnen, Entscheidungsträger, Projektleiterinnen, Projektleiter und Fachkräfte mit direkter Verantwortung oder indirekten Bezügen zu Strategie, Management oder Operations von datengetriebenen Vorhaben oder Betrieb von Systemen im Bereich AI.

Inhalte

Der Major besteht aus zwei Pflicht-CAS und einem Wahlmodul. Zusätzlich wird die Master Thesis im Themenbereich AI erstellt.

Grafik Major in AI - MAS Digital Business HWZ

Major in AI - MAS Digital Business HWZ

CAS AI Management HWZ – Start Frühling

Initiativen zur digitalen Transformation verändern Unternehmen schnell und es ist nur logisch, dass sich auch die Stellenbeschreibungen für IT- und Innovationsteams ändern. Mit den neuen Qualifikationsanforderungen müssen sich auch die alltäglichen Aktivitäten der Technologieexperten in Unternehmen weiterentwickeln, da Technologien wie künstliche Intelligenz (AI) und maschinelles Lernen am Arbeitsplatz immer häufiger eingesetzt werden. Genau hier setzt der Studiengang CAS AI Management an.

CAS AI Transformation HWZ – Start Herbst

Der CAS AI Transformation unterstützt Unternehmen und Einzelpersonen dabei, sich auf die Skalierung von AI vorzubereiten. Die Skalierung erfordert ein spezielles Management, neue Kompetenzen, neue Prozesse und eine AI Transformation im Unternehmen. Genau hier setzt diese Weiterbildung an.

Wahl-CAS

Der dritte CAS wird aus dem Angebot des Institute of Digital Business gewählt. 

Leistungsnachweis

Zum MAS-Abschluss wird im Anschluss die Master Thesis im Themenkreis von AI verfasst.

Zulassung

Um diesen MAS (Master of Advanced Studies) abzuschliessen, gelten folgende Regelungen:

Sie bringen einen Hochschulabschluss und mind. 2 Jahre studienrelevante Berufserfahrung mit. Andere äquivalente Bildungsabschlüsse mit entsprechender Praxistätigkeit können mittels ausserordentlichem Zulassungsverfahren anerkannt werden.

«Modul Master Thesis»

Wenn Sie sich für einen Master-Abschluss an der HWZ entscheiden, werden Sie automatisch in das «Modul Master Thesis» eingeschrieben. Je nachdem welchen Abschluss Sie mitbringen, müssen Sie das ganze oder Teile des Moduls besuchen. Es gilt folgende Regelung:

Bei einer ausserordentlichen Zulassung (ohne Hochschulabschluss) zum Studium müssen Studierende beide der zum «Modul Master Thesis HWZ» gehörenden Kurstage (zur Recherche und Methodik) vor dem Verfassen der Master Thesis besuchen.

Bei einer ordentlichen Zulassung (mit Hochschulabschluss) zum Studium müssen Studierende nur den zweiten Kurstag zur Methodik vor dem Verfassen der Master Thesis besuchen, der erste Kurstag zur Recherche ist fakultativ.

Mehr Informationen zum Modul Master Thesis finden Sie hier:

Das Modul Master Thesis ist ein integraler Bestandteil des MAS-Studiums und kostet CHF 4'000. Die Kosten sind im Gesamtpreis eingerechnet.

Downloads

Weitere Informationen

Berufsbegleitender Studiengang

100-prozentige Arbeitstätigkeit möglich

Abschluss

Master of Advanced Studies in Digital Business HWZ – Major in AI

Zulassung

Hochschulabschluss und mind. 2 Jahre studienrelevante Berufserfahrung. Andere äquivalente Bildungsabschlüsse mit entsprechender Praxistätigkeit können mittels ausserordentlichem Zulassungsverfahren anerkannt werden. Bei einer ausserordentlichen Zulassung zum Studium müssen Studierende beide der zum «Modul Master Thesis HWZ» gehörenden Kurstage besuchen. Bei einer ordentlichen Zulassung zum Studium müssen Studierende nur den zweiten Kurstag zur Methodik besuchen, der erste Kurstag zur Recherche ist fakultativ.

Anerkennung

60 ECTS-Kreditpunkte

Studiengebühren

Gesamter MAS ab CHF 28'500, je nach Wahl der CAS Inkl. CHF 4'000 für die Master Thesis

Start

Jeweils zu Beginn eines CAS

Dauer

4 Semester (inkl. Master Thesis)

Anzahl Teilnehmende

Maximal 24 Personen

Leistungsnachweis

Die einzelnen CAS werden in der Regel mit einer benoteten Zertifikatsarbeit und einer mündlichen Prüfung abgeschlossen. Details finden Sie auf den entsprechenden CAS. Der MAS wird mit einer Master Thesis abgeschlossen.

Ort

Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

Sprache

Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.