Nachhaltigkeit.Konkret

Nachhaltigkeit gewinnt immer stärkere Bedeutung und ist mittlerweile auch bei einer breiteren Masse angekommen – zu Recht finden wir an der HWZ. Eine Umfrage des BAFU (Bundesamt für Umwelt) hat ergeben, dass sich die Studierenden in der Schweiz immer stärker mit dem Thema befassen. Mit unserem online Event-Format «Nachhaltigkeit.Konkret», tragen wir diesem Bedürfnis Rechnung. Wir schauen hin, wir diskutieren und wir handeln.

Nachhaltigkeit-Visual

Eckdaten

Eine interne Umfrage der HWZ hat die Ergebnisse der BAFU Umfrage bestätigt. Die Mehrheit der befragten HWZ Studierenden wünscht sich eine stärkere Behandlung der Nachhaltigkeit in der Lehre und erachten das Thema als relevant für ihre zukünftige Karriere. Das Institut für Strategisches Management: Stakeholder View der HWZ beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit dem Thema Nachhaltigkeit. Aktuell wird in einer Dissertation untersucht, wie die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen zum Wohlbefinden von Menschen beitragen kann. Ausserdem läuft ein Projekt zum Thema «Krisenerprobtes Stakeholder Management» bei welchem untersucht wird, wie kriselnde Stakeholderbeziehungen entstehen und wie diese wieder ins Positive gedreht werden können. Gute und vertrauensvolle Stakeholderbeziehungen tragen zur gemeinsamen Wertschöpfung bei, also zum Entwerfen von sozial, ökologisch und wirtschaftlich nachhaltigen Lösungen für gesellschaftliche Problemstellungen. Mit dieser Expertise aus unserer Forschungsabteilung und externen Speaker:innen aus Unternehmen, NGO’s und der Politik wird ein vielfältiges Programm an Online-Events entstehen.

Mit unserer Event-Reihe Nachhaltigkeit.Konkret möchten wir informieren und aufklären, inspirieren, vernetzen und bewegen. Thematisch beschäftigen wir uns mit der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen und ökologischen Nachhaltigkeit.

Format: Online-Veranstaltung, jeweils am Mittwochabend von 16.30 Uhr – 17.30 Uhr

Termine: 18. Mai 2022

Zukünftige Events

Vergangene Events