Titelbild

Seminar Digital Assets kompakt HWZ

Dieses Seminar gibt einen ersten, breiten Überblick über die Vielzahl der verschiedenen «Digital Asset Classes». Es beschränkt sich nicht nur auf Cryptos, sondern am Beispiel von DAOs erleben Sie, wie komplett neue Geschäftsmodelle im Venture Capital Business entstehen, indem Sie Anwendungen selber durchspielen.

Zur Anmeldung

Key Facts

Abschluss

Academy-Zertifikat Digital Assets kompakt HWZ

Start

Di, 07.03.2023

Dauer

1 Tag

Kosten

CHF 990

Ziele & Zielpublikum

Alle sprechen über die neuen Asset-Kategorien wie z.B. Cryptos, CBDCs, NFTs oder DAOs. In diesem Seminar nehmen wir uns einen Tag Zeit und verschaffen uns einen groben Überblick. Am Beispiel der DAO geht der Kurs ins Detail und lässt Sie die einzelnen Prozessschritte dieses Businessmodells selbst durchlaufen. Wir wollen, dass Sie diese Assetklasse nicht nur «verstehen», sondern selbst auch «kennen und erfahren». Das Ziel ist es, Sie zu befähigen, das BigPicture der neuen Digital Asset Klassen kennenzulernen.

Der Kurs ist empfehlenswert für alle, die heute im Banking mit klassischen Vermögensklassen arbeiten und wissen möchten, was die Zukunft bringt.

Ihr Nutzen

Das eintägige Intensivseminar «Digital Assets kompakt» verschafft einen ersten Überblick über die aktuellen und kommenden Digital Asset Classes im Banking. Am Beispiel von DAO haben Sie alle Schritte selber einmal durchlebt: die Erstellung, das Handling, das Custody (Storage) und das Trading. Insbesondere können Sie anhand Ihrer eigenen Erfahrungen das Disruptionspotenzial der DAO für die Wealth Management Industrie beurteilen.

Sie haben ein erstes Briefing erhalten für die technologischen und juristischen Voraussetzungen, die es für den Einsatz von Digital Assets in der Schweiz braucht.Sie kennen und durchlaufen den gesamten Produktprozess eines DAO Tokens – Sie verstehen dieses Businessmodell nicht nur, sondern Sie haben es schon mal selber gebaut und angewendet.Sie unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung mit aktuellem Fachwissen und einem spannenden Netzwerk zu Branchenkolleg:innen.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle Angestellten der Finanzindustrie, die verstehen möchten, welche neue Geschäftsmodelle mit Digital Assets möglich werden und wissen möchten, wie diese neue Form des Wertschriftengeschäfts in Zukunft ausschauen wird. Wir setzen Bank- und Fachkenntnisse voraus.

Inhalte

Im Seminar «Digital Assets kompakt» werden die folgenden Themenschwerpunkte behandelt:

  • Überblick und Einordnung der gängigen und zukünftigen Digital Asset Classes (Cryptos, CBDC, NFTs, dApps, Centralized Government Tokens, Centralized Individual Tokens, Tokenized Equities, Tokenized Bonds, Fractional Investments (non fungible), etc.

  • Juristische und technische Voraussetzungen für den Einsatz von Digital Assets in der Schweiz

  • Grober Überblick: Wo werden welche Asset Classes heute erfolgreich eingesetzt?

  • Trends und Entwicklungen: Mit welchen Entwicklungen ist in den nächsten 2-4 Jahren zu rechnen?

  • Insights zum Disruptionspotenzial der Digital Asset Classes aus Bankensicht

  • Hands-on Training am Beispiel der DAO-Token – Schritt für Schritt verstehen, wie diese Tokens und das Businessmodell in der Realität funktionieren, indem wir alles selber machen.

Seminarleitung

Unser Referent Martin Meyer ist Head Innovation von Global Wealth Management UBS und Gründer des Thinktank Inside Future GmbH sowie Studiengangsleiter CAS Wealth & Risk Management.

Wir bieten das Seminar auch firmenintern in verschiedenen Sprachen (D/E/F) an, auf Wunsch inkl. Inhouse-Zertifizierung.

Beratung & Anmeldung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Organisation

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Weitere Informationen

Abschluss

Academy-Zertifikat Digital Assets kompakt HWZ

Anerkennung

Auf Wunsch wird 1 ECTS-Kreditpunkt angerechnet (mit entsprechendem Leistungsnachweis).

Kosten

CHF 990 inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen CHF 890 für Alumni HWZ, FH SCHWEIZ-, KV- und ZGP-Mitglieder CHF 300 für den Transfernachweis (fakultativ)

Start

Di, 07.03.2023

Dauer

1 Tag (09.00-16.45 Uhr)

Anzahl Teilnehmende

Maximal 16 Teilnehmende

Ort

Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

Sprache

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.