MAS Business Transformation

Transformation bedeutet wörtlich etwas umformen bis hin zur völligen Aufgabe des Bestehenden. Das übergeordnete Ziel ist die Neuerfindung eines Geschäftsmodells oder gar des Unternehmens selber. In diesem Studiengang werden Ihnen die Kompetenzen vermittelt, die Sie brauchen, um das Management von Business Transformationen in seiner ganzheitlichen Komplexität sinnvoll zu analysieren, strukturieren und erfolgreich zu implementieren.

 

Anmeldung Informationsabende Beratungsgespräch

Portrait Peter Statz, Studiengangsleiter EMBA General Manager, Leiter Weiterbildung der HWZ

Studiengangsleiter

Peter Statz
+41 43 322 26 14
peter.statz@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    Ein 100-prozentiges Arbeitspensum ist möglich.

  • Abschluss

    «Master of Advanced Studies ZFH in Business Transformation»

  • Anerkennung

    60 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    Jederzeit zu Beginn eines CAS

  • Dauer

    Der Studiengang dauert insgesamt zwei Jahre und ist modular durch drei eigenständige Zertifikatsstudiengänge (CAS) aufgebaut.

  • Anzahl Teilnehmende

    Variiert nach CAS

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Deutsch

  • Zulassung

    Bachelor und mind. 5 Jahre studienrelevante Berufserfahrung und Führungserfahrung. Andere äquivalente Bildungsabschlüsse mit entsprechender Praxistätigkeit können «sur dossier» anerkannt werden. Für die Zulassung ist ein kurzes Motivationsschreiben erforderlich.

  • Kosten

    Gesamter MAS CHF 34'600 (inkl. CHF 2'500 für die Master Thesis)

Download der Studienunterlagen:

Titelbild MAS Business Transformation

Beschreibung

Eine erfolgreiche Business Transformation kann nur gelingen, wenn man gleichzeitig über das zukünftige Leadership-Verständnis und über das Innovationsmanagement bzw. über die Innovationskompetenz der Organisation als Ganzes eine klare Vorstellung entwickelt. Letztendlich sind alle betroffen und es gilt, aus Betroffenen Beteiligte zu machen. Das heisst, es gilt die Mitarbeitenden zu befähigen. Wie das geht, lernen Sie in dieser Weiterbildung anhand des Business-Transformation-Modells.

Teilnehmende

Der Studiengang MAS Business Transformation richtet sich an die Transformationsverantwortlichen von Unternehmen im Umbruch, wie Geschäftsleitungsmitglieder, Transformation Officer, Transformation Team, HR Leiter, Chief Digital Officer, etc.

Und/oder an Menschen, die

  • in Branchen arbeiten, welche durch disruptive Technologien bedroht sind
  • für Innovationen verantwortlich sind
  • im Co-Creation Modus arbeiten
  • nur einen limitierten Zugang zu Ressourcen haben
  • in Expertennetzwerken agieren und entwickeln

Aufbau und Inhalt

Das Studienmodell des MAS Business Transformation beinhaltet den Besuch und erfolgreichen Abschluss der folgenden drei CAS sowie der Master Thesis:

 

Grafik MAS Business Transformation

Grafik MAS Business Transformation

Die Kursteilnehmenden haben am Ende ihrer Weiterbildung folgende Kompetenzen und Kenntnisse:

CAS Next Generation Leadership

Im CAS Next Generation Leadership (Das Fundament der Transformation) haben die Teilnehmenden modernstes Wissen aus Medizin, Neuroforschung, Psychologie, Vertrauens- und Motivationsforschung kennengelernt und können diese Kenntnisse für ihr persönliches Selbstmanagement und in ihren Teams und/oder Organisationseinheiten anwenden. Ein über 4 Monate laufendes und aus 8 Modulen bestehendes individuelles Online-Coaching stellt sicher, dass die Teilnehmenden in der Umsetzung erfolgreich sind.

CAS Innovation Management

Im CAS Innovation Management (Eine Innovationskultur für die Organisation) lernen die Teilnehmenden konkrete Prozesse und Vorgehensmodelle sowie Kreativitätstechniken kennen, welche Ihre Innovationsrate messbar erhöhen werden. Sie aktivieren durch ein modernes Menschenbild und eine neue Führungsphilosophie das Potential ihrer Mitarbeitenden und nutzen so alle vorhandenen Ressourcen und Erfahrungen. Mit dem Modul ECTS Upgrade Innovation können Sie Ihren CAS Innovation Management in maximal 8 Wochen von 10 ECTS auf 15 ECTS ausbauen. Sie integrieren in diesem Online Modul «Innovation Disrupts Industry Logic» ein Projekt aus Ihrem Arbeitsumfeld und können so zusätzlichen Nutzen generieren. Dieses Modul ist für MAS-Studierende obligatorisch.

CAS Business Transformation Management

Im CAS Business Transformation Management (Die Durchführung einer Transformation) erfahren die Teilnehmenden, wie man die hohe Komplexität der Aufgabe mittels einer klaren Architektur durchbrechen kann. Wie man eine Transformation durchführt, ohne das Kerngeschäft zu vernachlässigen. Sie wissen wie man das Abstraktionslevel des agilen Arbeitens auf ein Team, ein Portfolio und auf der strategischen Ebene aufgliedert und überträgt.

Die Reihenfolge ist nicht zwingend vorgeschrieben; wir empfehlen indessen aus fachlicher Sicht, diese CAS in der oben dargestellten Reihenfolge zu absolvieren. Im Rahmen der Anrechnungs- bzw. Transfermöglichkeiten können themenrelevante CAS der HWZ mit mind. 15 ECTS Punkte angerechnet werden.

Karriere

Ein Widerstand um jeden Preis ist das Sinnloseste, was es geben kann.

Friedrich Dürrenmatt

Aktuell

Jetzt anmelden für MAS Business Transformation

Hier können Sie sich online anmelden

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Portrait Peter Statz, Studiengangsleiter EMBA General Manager, Leiter Weiterbildung der HWZ

Studiengangsleiter

Peter Statz
+41 43 322 26 14
peter.statz@fh-hwz.ch

Portrait Sara Demssew

Studiengangsorganisation

Sara Demssew
+ 41 43 322 26 91
sara.demssew@fh-hwz.ch

Portrait Monika Wipf

Studiengangsorganisation

Monika Wipf
+41 43 322 26 17
monika.wipf@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung Informationsabende