Titelbild

Zert. Lehrgang HR Transformation Expert WEKA/HWZ

In diesem Zertifikatslehrgang lernen Sie professionelle Tools kennen, die Ihre HR-Prozesse digitalisieren, beschleunigen und modernisieren. Sie erfahren, was es heute benötigt, um für Arbeitskräfte attraktiv zu bleiben und setzen sich intensiv mit Ihrer neuen Rolle als Transformer, Coach und Fachspezialist auseinander. Der Lehrgang wird von unserem Kooperationspartner WEKA und Swiss HR Academy (SHRA) durchgeführt.

Zur Anmeldung

Key Facts

Abschluss

Academy Zertifikat Zert. Lehrgang HR Transformation Expert WEKA/HWZ

Start

laufend, frei wählbar

Dauer

5 Tage

Kosten

CHF 3'950

Ziele & Zielpublikum

Ihr Nutzen

  • Anhand von «Best Practices» aus verschiedenen Unternehmen lernen Sie, wie diese digitale Transformationsprojekt erfolgreich umgesetzt haben.

  • Sie wissen, wie Sie als HR-Fachkraft Entwicklungsprozesse aktiv begleiten.

  • Sie erfahren, wie Sie bestehende HR-Daten in Ihrem Unternehmen analysieren, visualisieren und gezielt dazu nutzen, um die Geschäftsleitung für Ihre Anliegen zu gewinnen.

  • Sie lernen die wichtigsten Rekrutierungs-Plattformen kennen und erhalten branchenspezifische Empfehlungen zur Nutzung.

  • Sie wissen, wie Sie eine professionelle Personalentwicklung und Talentmanagement einführen und welche Stolpersteine zu vermeiden sind.

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an Personalverantwortliche, HR-Manager und Führungskräfte.

Inhalte

Im Lehrgang werden die folgenden thematischen Module behandelt:

Modul: Digital HR, 1 Tag
Dozent: Ralf Ploner

Trends in der HR Digitalisierung

Modul: Personaler als Coach, 1 Tag
Dozentin: Marion Alt 
Coaching-Basiswissen und Umsetzung in der HR-Praxis

Modul: People Analytics Grundlagen, 1 Tag
Dozent: Dr. Silvan Winkler
Grundlagen zum Sammeln von «weichen» und «harten» Daten

Modul: Digital Recruiting, 1 Tag
Dozierende: Sara Meiattini und Martin Müller 
Best Practice und effiziente Tools für die erfolgreiche Online-Rekrutierung

Modul: Personalressourcen gezielt entwickeln und sicherstellen, 1 Tag
Dozentin: Stefanie Seiz 
Talente und Schlüsselkompetenzen nachhaltig managen 

Die Besuchsreihenfolge entscheiden Sie selber innerhalb von 2 Jahren nach Anmeldung. Wählen Sie Ihr gewünschtes Startdatum des Lehrgangs und WEKA kontaktiert Sie für die Buchung der weiteren Termine.

Dozierende

Marion Alt, Organisationsberaterin, Supervisorin, Coach BSO / Mediatorin SDM. Sie ist Betriebsökonomin mit Vertiefung in Human Resource Management. Nebst ihrer Tätigkeit als Dozentin und Projektleiterin in der Weiterbildung und Beratung am Institut für Personalmanagement und Organisation der Fachhochschule Nordwestschweiz ist Marion Alt seit über 15 Jahren mit ihrer eigenen Firma als Coach, Organisationsberaterin, Supervisorin, Mediatorin und Dozentin/Trainerin tätig.

Stefan Hürlimann ist Experte im Bereich HR Transformationen, mit Fokus auf Change der HR-Rollen im digitalen Umfeld. Er begleitet als Geschäftsführer von changetraining.ch Unternehmen und Organisationen auf dem Weg hin zu den Kompetenzen der Zukunft. Er vertritt als Pionier des Talent- und Active Sourcings einen gesamtheitlichen und innovativen HR Ansatz. Agile HR oder Social Recruiting kennt er bestens und mixt diese mit Leadership-Ansätzen gekonnt. Stefan Hürlimann verfügt über Studien der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich (lic. oec. publ.), Executive Master in HRM und NDS in Transformation / Organisationsentwicklung. Er ist selbständiger Change-Berater und Trainer.

Sara Meiattini, Leiterin Recruting Avenir Group, langjährige Erfahrung in Online-Rekrutierung und internationalen Active Search Projekten. Neben ihrem abgeschlossenen Bachelorstudium in Übersetzen in Pisa und ihrem Masterabschluss in internationalen Beziehungen an der Universität Trient, kann Sara Meiattini auf ein breites Spektrum an Arbeitserfahrung in einem internationalen Umfeld zurückgreifen. Sie arbeitete in der Rechtsabteilung bei Pirelli in Barcelona und als Rechtsanwaltsgehilfin im Patentrecht in Modena. Nach mehreren Jahren in der Rekrutierung bei softfactors in Zürich, unterstützt Sara Meiattini mit ihrem auf Persönlichkeit fokussierten Ansatz unsere Kunden bei Avenir als Recruiting Specialist bei der Suche nach den am besten geeigneten Talenten für jede offene Stelle.

Martin Müller, Berater in den Bereichen Digital HR, Arbeitgeberattraktivität & Strategisches Recruiting bei Avenir. Bereits während seinem Jus-Studium entdeckte Martin Müller seine Leidenschaft für Digitalisierung und innovative Geschäftsmodelle und hat in unterschiedlichen Branchen erfolgreich Online-Projekte umgesetzt. Vor seinem Wechsel zur Avenir Group hat Martin Müller ein Venture im Bereich semantischer Textanalyse u.a. von CVs begleitet und eine Online-Rekrutierungslösung mit integrierten Assessment-Tests mit aufgebaut.

Ralf Ploner ist Senior Manager Digital HR Consulting bei der Avenir Consulting AG.

Stefanie Seiz, Betriebsökonomin FH und dipl. Managementcoach. Sie ist CEO der cm-p AG. Sie bringt langjährige Führungserfahrung mit auf Ebene Geschäftsleitung. In dieser Funktion hat sie selber intergenerationale Teams geführt und diese systematisch weiterentwickelt. In ihrer heutigen Beratungs- und Coachingtätigkeit begleitet sie Teams und Unternehmen in Transformationsprozessen. Zudem ist sie seit Jahren tätig in der Gestaltung und Schulung von HR-Prozessen.

Dr. Silvan Winkler ist Leiter Diagnostik und Projekte bei der Jörg Lienert AG. Er ist Experte in den Bereichen Management Diagnostik und People Analytics.

Beratung & Anmeldung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Organisation

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Weitere Informationen

Abschluss

Academy Zertifikat Zert. Lehrgang HR Transformation Expert WEKA/HWZ

Kosten

CHF 3950.(exkl. MWST) inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, digitale Seminarunterlagen und Zertifikat

Daten

Fünf Seminarmodule, Termine frei wählbar

Start

laufend, frei wählbar

Dauer

5 Tage (1 Tag pro Modul) HWZ-Module: von 09.00 bis 16.45 Uhr WEKA-Module: von 09.00 bis 16.30 Uhr

Gut zu wissen

Die Besuchsreihenfolge entscheiden Sie selber innerhalb von 2 Jahren nach Anmeldung.

Ort

SHRA-Module: HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich WEKA-Module: Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Sprache

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Partner

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit WEKA UND Swiss HR Academy (SHRA) durchgeführt.

Logo Weka Web
Logo Swiss Hr Academy Shra