Center for Marketing

Vermutlich war es im Marketing nie so spannend und gleichzeitig herausfordernd wie heute. Immer wieder stellen «Rule breaker» Geschäftsmodelle etablierter Anbieter in Frage. Kundinnen und Kunden interagieren über Plattformen und Apps direkt mit Unternehmen oder wählen Offline-Touchpoints für den nächsten Kontakt. Für Menschen, die sich im Flow der mixed reality bewegen, stellt sich eigentlich nur die Frage, ob es einem Unternehmen gelingt, zur richtigen Zeit am richtigen Kontaktpunkt präsent zu sein, um die individuellen Bedürfnisse zu erfüllen.

Die Digitalisierung ist im Marketing längst nicht eine Frage des «ob», sondern des «wie». Erfolgreiches Marketing muss verstehen, was Menschen an den Touchpoints erwarten und kundenzentrierte Prozesse ermöglichen, um nachhaltige Kundenbeziehungen zu entwickeln. Mehrwerte müssen immer wieder definiert und fliessend angepasst werden.

Unsere Angebote unterstützen Sie dabei, neue Geschäftsbereiche zu erschliessen, Ihren Brand weiterzuentwickeln, ein neues Unternehmen nachhaltig zu gründen und mit zeitgerechtem Marketing-Ansätzen Angebote entlang von Bedürfnissen weiterzuentwickeln.

Machen Sie an der HWZ uns einen MAS/Master

Aufgaben & Ziele

Über das Center for Marketing der HWZ werden verschiedene Dienstleistungen angeboten.

Unser Angebot für Sie:

Das Center for Marketing versteht sich als Themen Radar für die rasanten Entwicklungen im Marketing. Die Inhalte der Marketingausbildung auf der Bachelorstufe werden hier konzipiert sowie Themen und Dozierende im Marketingbereich koordiniert. Wir bieten auf der Weiterbildungsstufe die Studiengänge Executive MBA – Marketing, MAS Customer Excellence, MAS Marketing Excellence sowie zahlreiche Zertifikatslehrgänge (CAS)  in den Bereichen Marketing an. Zum Center gehört auch die Fachstelle für authentische Markenführung.

Bei Fragen zu möglichen Formen der Zusammenarbeit in den einzelnen Bereichen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Aktuell

Publikation «Social Influence and Customer Referral Value»

Die Publikation «Social Influence and Customer Referral Value» von Prof. Evangelos Xevelonakis, Studiengangsleiter CAS Customer Intelligence wurde im Rahmen der ATINER’s Conference Paper Series, MKT2015-1605 veröffentlicht. Dieses Paper wurde auch als «Forthcoming» für die Publikation in Athens Journal of Business and Economics ausgewählt.

Zufriedene Kunden stellen in vielen Branchen mittels Empfehlungen eine wichtige Quelle der Neukundegewinnung und der Kundenbindung dar. Die Akquisitions- und Retentionkosten des Anbieters werden durch die Verkaufsaktivitäten von Kunden mit hohem Einfluss (Meinungsmacher) gesenkt. Ihre Bindung steigt. Sind jedoch die Kunden unzufrieden, kann durch negative Mundwerbung ein grosser Marktschaden verursacht werden.

Wie das individuelle Empfehlungspotential mit Hilfe eines Modells quantifiziert werden kann und wie, mit Hilfe eines Empfehlungsportfolios, Kunden strategisch aufgrund ihres sozialen Einflusses und ihrer Kundenzufriedenheit segmentiert werden können, wird in diesem Paper aufgezeigt.

Peter Felser, Dozent im Fokus

Beirat

Um die Ausbildungsziele und das Ausbildungsprogramm im Einklang mit den Bedürfnissen der Wirtschaft konsequent weiterzuentwickeln, unterstützen u.a. diese Persönlichkeiten die HWZ als Mitglieder des Beirats im Center for Marketing:

  • Constantin Bregulla, Fachexperte Payments
  • Dr. Peter Felser, Unternehmer & Berater
  • Mélanie Gujan, Leiterin Marketing Kommunikation, SwissLife
  • Prof. Dr. Oliver Heil (Ph.D.), Universität Mainz
  • Urs Hofmann, Vizepräsident des Fachhochschulrats des Kantons Zürich
  • Dr. Andreas Stahel, Vorsitzender der Geschäftsleitung Elektro-Material

Unsere Partner:

 

logo-swiss-marketing

 

 University of Virginia, Darden

Kontakt

Portrait Michael Grund, Studiengangsleiter HWZ

Leiter Departement Marketing & Business Communications HWZ

Prof. Dr. Michael A. Grund
+41 43 322 26 19
michael.grund@fh-hwz.ch