Titelbild Mas Business Communications Hwz

MAS Business Communications HWZ

Internationale Perspektive, konsequentes Kommunikationsmanagement im digitalen Kontext, ganzheitliche Unternehmensführung und Umsetzung: Mit diesem MAS komplettieren Sie Ihr Kompetenz-Portfolio gezielt, um den Geschäftsleitungen bei kommunikativen Herausforderungen auf Augenhöhe Unterstützung zu bieten. Und um mit Ihren Projektteams handfest effiziente und wirkungsvolle Kommunikationslösungen umzusetzen.

Zur Anmeldung

Key Facts

Abschluss

Master of Advanced Studies in Business Communications HWZ

Anerkennung

60 ECTS-Kreditpunkte

Start

Februar

Studiengebühren

ab 30'700

Ziele & Zielpublikum

Das Berufsfeld Kommunikation ist in starker Digitalisierung, Dynamisierung und Ausdifferenzierung begriffen. Die Erfolgsfaktoren lauten Business-Kompetenz, Leadership-Qualitäten und Macherpersönlichkeit. Übernehmen Sie die Regie für Ihr berufliches Weiterkommen und engagieren Sie sich in einem Studium, in dem Sie Ihr Potenzial umfassend entwickeln können.

Der Studiengang MAS Business Communications behandelt Kommunikation genau so, wie ich es mir als Agenturleiter immer gewünscht habe: umfassend, ganzheitlich, ergebnisorientiert.
Reto Schorta, Partner und Kommunikationsberater, Agentmedia

Teilnehmende

Ziel dieses Studiums ist es, dass Sie ein integriertes, managementorientiertes Verständnis für und von Kommunikation im digitalen Zeitalter erlangen. Als Absolvent:in des MAS Business Communications der HWZ sind Sie für Kader- und Expertenpositionen in folgenden Bereichen qualifiziert:

  • Unternehmenskommunikation: Kommunikationsleitung/Stakeholder Management, Markenführung und Reputationsmanagement, Medienarbeit & Social Web, Mitarbeitendenkommunikation und HR, Krisenkommunikation, Change Communications, Finanzkommunikation, Public Affairs

  • Marketing-Kommunikation: Werbung & Online Marketing, Verkauf, Customer Relations Management, Community Management, Sponsoring, Content Marketing/Corporate Publishing, Event Management, Marktforschung & Data Analytics, Product Management

  • Linien-, Stabs- und Projektmanagementfunktionen in allen Branchen

  • Kommunikationsgeprägte Funktionen in der öffentlichen Verwaltung, in der Politik, in Verbänden und Nonprofit-Organisationen

  • Wirtschaftsjournalismus

  • Unternehmensberatung

Das Studium richtet sich an Kommunikationsfachleute, die sich aufgrund einer entsprechenden Vorbildung und einer qualifizierten Berufserfahrung im Bereich Kommunikation auf höherer Stufe in fachlicher, methodischer und persönlicher Hinsicht fundiert weiterbilden wollen.

Den Begriff Kommunikation fassen Sie bewusst breit, unter Einbezug aller Anspruchsgruppen und Funktionen. Sie sind eine dialogstarke Persönlichkeit und wissen Ihre konzeptionellen Stärken und Ihr interdisziplinäres Denken zielgerichtet einzusetzen. Sie streben weitere Führungsverantwortung oder fachliche Herausforderungen an. Mit Blick auf Ihre spezifischen Karriereziele möchten Sie sich in einer konkreten Fachrichtung vertiefte Kompetenzen aneignen. Sie verbessern Ihre «On the Job»-Performance und verleihen Ihrem bisherigen erfolgreichen Berufsleben einen zusätzlichen Karriereschub.

Ihr Nutzen

  • Flexible Studiengangsgestaltung

  • Wissenschaftliche Basis mit Theorie und Empirievermittlung

  • Maximaler Praxisbezug und Handlungstransfer

  • Berufsbegleitend und zeitergonomisch für Privat- und Berufsleben

  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit und Steigerung des Marktwertes

Inhalte

Sie vertiefen sich in alle wesentlichen Aspekte moderner Unternehmensführung. Sie lernen das moderne Kommunikationsinstrumentarium gezielt in den grösseren strategischen Zusammenhang zu stellen und können diese Erkenntnisse in der von Ihnen bevorzugten Vertiefungsrichtung auf Ihre konkreten beruflichen Ziele ausrichten.

Aus dem Praxisbezug des Studiums ergaben sich neue Gesichtspunkte, die für meine Kundenarbeit bis heute wertvoll sind.
Tanja Hollenstein, Partner & Managing Director, Riverside - Strategie, Kommunikation, Kultur, Medien

Ganzheitlicher Ansatz, flexible Abfolge

Das Studium ist in drei Präsenzmodule gegliedert und schliesst mit einer Master Thesis ab. Die Module sind in sich geschlossene, thematische Lehrgänge in Form von Certificates of Advanced Studies (CAS). Diese verlaufen im halbjährlichen Semesterrhythmus und unterliegen je eigenständigen Leistungsnachweisen mit Abschlusszertifikat. Nach Absprache können die Module in individueller Abfolge belegt werden. Jedes Modul (CAS) ist auch einzeln, ohne Verpflichtung zur Absolvierung des MAS, buchbar.

Folgende Module sind für den Abschluss des Masters zu absolvieren:

  • CAS Unternehmensführung

  • CAS Strategisches Kommunikationsmanagement

  • 1 Wahl-CAS (Vertiefung)

Folgende Wahl-CAS können nach Absprache und Beratung mit der Studiengangsleitung ausgewählt werden.

CAS Corporate Communications (HWZ), CAS Marketing Communications (HWZ), CAS Communications & Media Relations, CAS Rhetorik und Moderation, CAS Visuelle Kommunikation (beim Partner MAZ), diverse Kommunikations-CAS unserer Partners Schweizerische Text Akademie, CAS Internal & Change Communication (an der HSLU), CAS Politische Kommunikation (an der ZHAW). Weitere fachlich kompatible HWZ-CAS können je nach Ihren spezifischen Karriere-Bedürfnissen in Rücksprache mit der Studiengangsleitung ebenfalls in Betracht gezogen werden.

Master Thesis

Mit der Master-Thesis führen Sie die Idee «unternehmerisch denkende und handelnde Kommunikation» des MAS Business Communications konsequent weiter. Wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxisbezogen bearbeiten Sie ein Kommunikationsthema Ihrer Wahl.

Die Master Thesis ist Herausforderung und Möglichkeit zugleich, einen fachlichen Akzent zu setzen und echten Mehrwert zu generieren. Entsprechend nutzen viele Studierende diese Chance und bearbeiten eine Fragestellung, die das eigene Unternehmen oder Umfeld aktuell bewegt, ein Projekt initialisiert oder voranbringt. Zusammen mit der Fachstelle für Forschung schaffen wir die notwendige Ausgangslage, damit Sie Ihr persönliches Projekt «Master Thesis» erfolgreich konzipieren, planen und durchführen können. Eine Fachperson begleitet und betreut Sie dabei.

Die flexible Struktur des Studiums kam mir sehr entgegen, ich konnte Familie, Beruf und Weiterbildung gut unter einen Hut bringen. Während des Studiums habe ich viele Kontakte fürs Leben geknüpft.
Doris Quaderer, Chefredaktorin, Projektleiterin, Stiftung Zukunft.li

Partner

MAZ – Die Schweizer Journalisten­schule

Wir befähigen Journalistinnen und Journalisten sowie Kommunikationsfachleute, sich in einem rasch wandelnden Umfeld und in Zeiten starker Veränderungen weiter zu entwickeln. Glaubwürdigkeit, Professionalität und die Nähe zur Praxis sind unsere Maximen.

Schweizerische Text Akademie

Seit 2001 fördert die Stiftung Schweizerische Text Akademie die Professionalisierung der Schreibberufe. Dazu entwickelt sie Studiengänge wie Corporate Writing, Marketing Writer und Digital Publishing für Berufsleute wie auch für Manager und Mitarbeitende öffentlicher Verwaltungen. Zusammen mit der HWZ führt die Akademie die Fachstelle für Schreiben und Publizieren.

Podcast stefanundstefan

Beratung & Anmeldung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Weitere Informationen

Berufsbegleitender Studiengang

Vollzeit-Berufstätigkeit möglich

Abschluss

Master of Advanced Studies in Business Communications HWZ

Zulassung

Hochschulabschluss und mind. 5 Jahre studienrelevante Berufserfahrung. Andere äquivalente Bildungsabschlüsse mit entsprechender Praxistätigkeit können mittels ausserordentlichem Zulassungsverfahren anerkannt werden. Bei einer ausserordentlichen Zulassung muss der «Vorbereitungskurs Masterstudium» im Verlauf des 1. Semesters absolviert werden.

Anerkennung

60 ECTS-Kreditpunkte

Studiengebühren

ab CHF 30'700 (je nach Wahl des Vertiefungs-CAS)

Start

Februar

Dauer

4 Semester (3 CAS sowie 1 Semester für die Master Thesis)

Anzahl Teilnehmende

max. 26 Teilnehmende

Studienmodell

Präsenz-Studium mit mind. 80 % Präsenzpflicht (20 % eigene Priorisierung); moderne Online-Studienplattform.

Ort

Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

Sprache

Deutsch und Englisch

Partner

MAZ; Schweizer Text Akademie

Logo maz
Logo Textakademie