Campus13. Juni 2019

CAS Customer Behavior: 21 Neue Expertinnen und Experten

Am 12. Juni durften die 21 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen ihre Zertifikate im 25hours Hotel an der Langstrasse entgegennehmen. Während 18 Tagen bekamen die Absolventen ein profunderes Verständnis des  menschlichen Verhaltens in Entscheidungs- und Kaufsituationen.

Der CAS Customer Behavior besteht aus vier Modulen: Im ersten Modul werden die notwendigen Grundlagen des menschlichen Verhaltens thematisiert. Darauf aufbauend steht die Interaktion eines Unternehmens bzw. der Mitarbeitenden mit (potenziellen) Kunden im Vordergrund. Im dritten Modul stehen Themen rund um die Informationsgewinnung im Vordergrund, wenn (noch) keine Kundendaten vorhanden sind. Das vierte Modul thematisiert die Beeinflussung des menschlichen Verhaltens durch das Marketing und die Veränderungen im Unternehmensumfeld. Studiengangsleiter Dr. Michael A. Grund:

Die Profilierung über eine herausragende Customer Experience wird für Unternehmen immer wichtiger, weil viele Leistungen im Kern heute austauschbar sind. Mit ihrem Abschluss sind die Absolventinnen und Absolventen hervorragend aufgestellt, um den Kundinnen und Kunden ihrer Unternehmen in Zukunft ein (noch) besseres Kundenerlebnis zu bieten.

Den besten Abschluss erreichte Marius Fink mit der Note 5.8. Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen sowie allen Dozierenden ganz herzlich!

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden