HWZ diplomiert 19 Master of Science in Business Administration

06.10.2017

Am 5. Oktober 2017 hat die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich 19 Absolventinnen und Absolventen des «Master of Science in Business Administration» mit Vertiefung in strategischem Management diplomiert. Die Diplomfeier fand im Zunfthaus zur Waag in Zürich statt.

Gestützt auf aktuellen Erkenntnissen aus der Wissenschaft, lernten  die Absolventinnen und Absolventen in vier Semestern neuste Management-Ansätze und Trends kennen und entwickelten für die anstehenden Herausforderungen selbständig wirkungsvolle und nachhaltig innovative, zukunftsfähige Lösungen.

Eines der Highlights des Studiums war sicherlich auch die einwöchige Leadership-Woche an der Darden School of Business – einer der weltweit führenden Business Schools in den USA. Dort konnten sie ihr angeeignetes Wissen an konkreten Fallstudien unter Beweis stellen.

Der beste Abschluss erzielte Stefan Schraner mit der Note 5.5. Die besten Master-Arbeiten schrieben Selina Hipp und Christoph Derendinger mit der Note 5.9. Studiengangsleiterin Sylvie Vlk zeigte sich begeistert ab den Absolventinnen und Absolventen:

Die Studierenden haben bei ihren Abschlussarbeiten auf beeindruckendste Weise gezeigt, dass sie im Studium gelernt haben auch komplexeste Themen sowohl aus einer wissenschaftlichen als auch aus praktischen Warte kritisch reflektiert und fundiert aufzubereiten.

Die Absolventinnen und Absolventen 2017 des «Master of Science in Business Administration» :

Tania Azimzadeh, Luca Baldelli, Didier Bessone, Mirco Blöchliger, Philipp Brunner, Hannes Bussinger, Christoph Derendinger, Luca Di Gregorio, Selina Hipp, Daniele Marchesin, Marc Müller, Stefan Schraner, Thomas Sonderegger, Sarah Steiger, Franziska Suter, Joel Trabold, Benjamin von Matt, Samuel Weber, Alain Zuber

Herzliche Gratulation!