Umfrage Digital Ethics

HWZ Science16. November 2020

Umfrage: Digitale Verantwortung von Unternehmen in der Schweiz

Das Institute for Digital Business der HWZ untersucht unter der Leitung von Cornelia Diethelm, Studiengangsleiterin CAS Digital Ethics, mit einer Umfrage, wie relevant die ethischen Aspekte der Digitalisierung für Unternehmen in der Schweiz sind. Die Resultate werden im Rahmen der Shift, der Konferenz für digitale Ethik, im März 2021 publiziert.

Wie relevant sind die ethischen Aspekte der Digitalisierung für Unternehmen in der Schweiz? Welche Massnahmen werden umgesetzt, um beispielsweise Diskriminierungen zu vermeiden und um Vertrauen zu schaffen?

Mit diesen und weiteren ethischen Fragen setzt sich die Umfrage «Digitale Verantwortung von Unternehmen in der Schweiz» von Cornelia Diethelm, Studiengangsleiterin CAS Digital Ethics, in Zusammenarbeit mit dem Institute for Digital Business auseinander. Die Umfrage richtet sich an alle Unternehmen mit Sitz in der Schweiz und wird dieses Jahr zum ersten Mal durchgeführt. Geplant ist eine jährliche Durchführung.

Die Antworten, die sich aus der Umfrage ergeben, werden streng vertraulich behandelt, das heisst, sie werden ausschliesslich für diese Studie verwendet und an keinerlei Dritte weitergegeben. Die Daten werden anonym ausgewertet und im März 2021 im Rahmen der Shift, der Konferenz für digitale Ethik, publiziert.

Die Umfrage dauert ca. 9 Minuten. Jetzt teilnehmen.

Zur Umfrage

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden