Thomas Rautenstrauch

Campus02. Juli 2020

Der neu konzipierte Bachelor Wirtschaftsinformatik

Diesen September startet der neu konzipierte Bachelor Wirtschaftsinformatik. Wir haben mit Studiengangsleiter Thomas Rautenstrauch darüber gesprochen, welche Veränderungen am Bachelor vorgenommen wurden, welche Rolle dabei die neuen Technologien spielen, und weshalb auch Soft Skills und Entrepreneurship Teil des Curriculums sind.

Die Wirtschaftsinformatik entwickelt sich rasant, viele neue Technologien sind auf der Bildfläche erschienen. Deshalb wurde der Studiengang marktgerecht angepasst. Mit den Schwerpunktthemen Data Science, Analytics und Artificial Intelligence vertieft der Bachelor Themen, die quer durch alle Branchen relevant sind. So ist der Bachelor auf den Arbeitsmarkt zugeschnitten. Weitere Themenbereiche im Bachelor sind «Business & Management» und «Methods & Skills», wo Fächer wie Entrepreneurship und Soft Skills vermittelt werden, mit denen die Studierenden ihr Wissen ergänzen können.

Lea Bischoff Kommunikation HWZ

Lea Bischoff

Project Manager Corporate Communications

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden