Helden gegen Einsamkeit Header

Aktuell23. März 2020

HWZ unterstützt «Held*innen gegen Einsamkeit»

Besondere Zeiten verlangen besonderen Einsatz. Gerade Risikogruppen sind in ihrem täglichen Leben momentan sehr eingeschränkt. Als Partner unterstützen wir «Helden gegen Einsamkeit» – das Gemeinschaftprojekt von Generali und LunchLotteryGmbH. «Helden gegen Einsamkeit» ist eine Plattform, die Menschen verbindet, die derzeit aus verschiedenen Gründen isoliert leben und sich einsam fühlen.

Die Auswirkungen des Coronavirus sind für uns alle spürbar: Homeoffice, genügend Abstand und intensive Hygienemassnahmen sind in den Alltag eingezogen. Vor allem Menschen ab 65 Jahren und jene mit einem schwachen Immunsystem trifft es besonders hart: Sie gelten als Risikogruppe. Das Einzige, was die Gesellschaft für diese Mitmenschen tun kann, ist Abstand zu halten. Das ist paradox, denn die grösste Ressource in Zeiten der Krise und Krankheit ist die menschliche Nähe.

Aus diesem Grund wurde die Initiative «Helden gegen Einsamkeit» ins Leben gerufen. Sie setzt sich für isolierte oder einsame Menschen in Zeiten des Coronavirus ein, ganz nach dem Motto: Wir sind zwar physisch getrennt, aber halten trotzdem zusammen.

Mitmachen ist denkbar einfach.

Jede und jeder, der den Wunsch verspürt, mit jemandem zu reden, kann sich über die Plattform anmelden», sagt Sunnie Groeneveld, Studiengangsleiterin des EMBA Digital Leadership HWZ und Mitgründerin von LunchLottery GmbH. «Danach wird nach dem Zufallsprinzip ein Kontakt zugelost inklusive Telefonnummer. Telefonisch setzt man sich in Verbindung, führt Gespräche und tauscht sich aus. Alle drei Tage erhält man per E-Mail einen neuen Kontakt.

«Helden gegen Einsamkeit»

So funktioniert die Plattform:

Helden gegen Einsamkeit

  1. Melden Sie sich über das Formular an.
  2. Sie werden in den Helden-Pool aufgenommen.
  3. Der erste Kontakt wird am 25. März 2020 zugelost. Dort erhalten Sie per Email den Namen und die Telefonnummer der zugelosten Person.
  4. Danach bekommen Sie alle drei Tage einen neuen Kontakt per Email zugespielt, bis Sie aktiv ablehnen.
Weitere Informationen zu dieser Initiative finden Sie hier.
Daniela Wachter Leiterin Marketing & Kommunikation

Daniela Wachter

Leiterin Marketing & Kommunikation

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden