Campus30. Juli 2021

Success Stories: zwei Bücher, ein Start-up und eine Reisende

Wieder einmal erreichten uns in den letzten Wochen tolle Success Stories von Studierenden, Dozierenden und Alumni des Bachelor Business Communications. Dozent Sven Bisquolm veröffentlichte das Buch «The Digital Challenge», Alumni Marco Schättin sein erstes Werk «Lockdown Liebe». Student Mario Noser ist mit seinem Start-up «Jetztvernetzt» erfolgreich unterwegs und Isabelle Tschugmall erfüllte sich mit ihrer Selbstständigkeit am anderen Ende der Welt einen grossen Traum. Sie gründete in Botswana ihr eigenes Safari-Unternehmen und ist seither als Safari-Guide im Einsatz.

Lockdown Liebe

Alumni Marco Schättin zog drei Wochen vor dem Lockdown nach New York. Dort wurde er Augenzeuge der Corona-Krise in Manhattan, der Black Lives Matter-Protesten und auch der US-Wahlen. Im Buch «Lockdown-Liebe – Mein Tagebuch aus New York» erzählt er seine persönliche schwule Liebesgeschichte, gespickt mit Schilderungen aller dieser zeithistorischen Momente. Ausserdem lancierte er im Februar 2021 seinen LGBTQIA+-Podcast «Mis COMING-OUT». Wir gratulieren und raten: unbedingt reinhören und -lesen!

The Digital Challenge

Die Digitalisierung ist omnipräsent und verändert unsere Gesellschaft grundlegend. Doch neben allen positiven Aspekten bringt die Digitalisierung auch Gefahren mit sich. Nicht nur im Bezug auf Datensicherheit, sondern auch aus psychologischen und soziologischen Aspekten. In seinem Buch «The Digital Challenge» beschreibt Dozent Sven Bisquolm, was die grössten digitalen Gefahren sind, und erklärt anhand von Beispielen aus der Praxis, mit welchen Strategien und Methoden wir diesen Gefahren begegnen können. Vielen Dank, dass du dein Wissen nicht nur im Buch, sondern auch mit unseren Studierenden teilst.

Jetztvernetzt

«Jung, unverfroren und frech», so beschreiben sich HWZ-Student Mario Noser und seine drei Kollegen. Zusammen gründeten sie die Werbeagentur «Jetztvernetzt». Dank ihrer Erfahrung als Journalisten, Videografen und Media-Buyern wissen sie, wie man sich in einer komplexen Digitalen Unternehmenswelt behauptet und konnten dieses Wissen auch schon in grossen Projekten unter Beweis stellen. Ein Start-up, spannende Aufträge und dazu noch ein Studium in Business Communications; wir sind beeindruckt!

Yisha in the middle

Nach ihrem Bachelor war Isabelle erst bei einer Bank tätig, bis sie das Abenteuer gesucht hat: Sie gab Job und Wohnung auf und ging nach Afrika. Dort liess sie sich als Safari-Guide ausbilden und gründete mit einer Kollegin ein eigenes Safari-Unternehmen. Nun pendelt sie zwischen der Schweiz und Afrika hin und her. Ihre Abenteuer teilt sie auf ihrem Blog «Yisha in the middle». Ausserdem ist Isabelle auch selbstständig im Bereich Digital Marketing unterwegs und in diversen Medien präsent. Wir verfolgen die Abenteuer von Isabelle gespannt und sind begeistert von so viel Mut.

HWZ Erfolgsstorys

Immer wieder erreichen uns Geschichten, Erfolge, Jobwechsel und Start-ups unserer Studierenden, Alumni und Dozierenden. Das freut uns riesig, denn wir sind gerne mit euch vernetzt. Hast auch du eine spannende News oder ein toller Erfolg, den du mit uns teilen möchtest? Dann kontaktiere uns!

E-Mail an: hwzkommunikation@fh-hwz.ch

Lea Bischoff Kommunikation HWZ

Lea Bischoff

Project Manager Corporate Communications

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden