Zertifikatsfeier CAS Marketing Communications

Aktuell16. Februar 2018

Die bisher grösste und beste Studiengruppe des CAS Marketing Communications

Im Zunfthaus zum Rüden in der schönen Zürcher Altstadt war gestern wieder Zeit der Pokalvergaben und Ehrungen, die Zertifikatsfeier des Lehrgangs CAS Marketing Communications fand statt. Ein besonderer Abend für alle Beteiligten und mit 27 Absolventen und Absolventinnen war es die bisher grösste Studiengruppe. Überzeugt hat sie mit besonders hochwertigen Abschlussarbeiten.

Nach 18 Kurstagen zu den Themen «Marken, Märkte, Medien und Menschen», verfassten Zertifikatsarbeiten und bestandenen Abschlussprüfungen war es soweit: Den Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs 2017 wurden ihre wohlverdienten Zertifikate verliehen. In feierlichem Rahmen im Zunfthaus zum Rüden sprachen die beiden Studiengangsleiter Stefan Vogler und Hans Loosli sowie Gastredner Dominic Bläsi, Co-Gründer und Geschäftsführer von Flaschenpost, dem grössten Schweizer Online-Weinhändler.

Ausgezeichnete Studiengruppe

Die Studiengruppe überzeugte insgesamt durch die hohe Qualität ihrer Arbeiten. So war sie insgesamt die erfolgreichste Studiengruppe. Wie üblich im CAS Marketing Communications wurde die beste Gesamtnote und die beste Zertifikatsarbeit mit jeweils einem Pokal ausgezeichnet.

Tessa Rauber erzielte die beste Gesamtnote von 5.5  und erhielt aus den Händen von Studiengangsleiter Stefan Vogler den Pokal «Beste Absolventin des Studiengangs 2017». Sichtlich erfreut resümierte sie: «Der Unterrichtsstoff des CAS Marketing Communications ist extrem praxisnah und setzt sich professionell mit den alltagsüblichen Thematiken von Kommunikationsfachleuten auseinander. Die Dozierenden waren stets bemüht, anhand von aktuellen Beispielen den Unterricht abwechslungsreich und spannend zu gestalten. Als MAS-Studierende konnte ich dank diesem CAS nicht nur meine Fähigkeiten im Bereich Marketingkommunikation vertiefen, sondern auch durch anregende Gespräche viele wertvolle Erkenntnisse für meine bevorstehende Masterarbeit gewinnen.» Weiter sagte sie:

Es war mir eine ganz grosse Ehre den Pokal entgegenzunehmen. Diesen Moment werde ich sicher nie vergessen.

Esther Belser Gisi hat die beste Zertifikatsarbeit (Note 5.4) mit dem Titel «Analyse und Optimierung der Kundenbindung durch Digitales Marketing am Beispiel der Mibelle Biochemistry» verfasst. Sie hat die Arbeit für Ihre Arbeitgeberin – einer international auch für Dritte tätigen Entwicklungs- und Produktionsgesellschaft der Migros – geschrieben und viel vom absolvierten Studiengang profitiert. Der «kleine» Pokal für die beste Zertifikatsarbeit wird fortan ihren Arbeitsplatz zieren.

220 bewertete Zertifikatsarbeiten

Stefan Eggenberger, Leiter Weiterbildung des Center for Communications der HWZ dankte Hans Loosli für seinen jahrelangen und nun letzten Einsatz als stellvertretender Studiengangsleiter des CAS Marketing Communications «Hans Loosli hat in all den Jahren rund 220 Zertifikatsarbeiten gelesen und bewertet. Vielen herzlichen Dank und alles Gute! Zum Glück bleibt er der HWZ in andern Tätigkeiten erhalten.»

Was Teilnehmerinnen über den CAS Marketing Communications sagen

 

Als Journalistin und MarKom-Neuling habe ich an der HWZ sehr viel gelernt. Mir tat sich sozusagen eine neue Welt auf. Die Dozierenden haben mich meist sehr beeindruckt mit ihrem Wissensschatz und ihren Kompetenzen.

Miriam Knecht, SRF

Dank dem CAS in Marketing Communications konnte ich mein Wissen auffrischen, im Bereich Online / Digitale Transformation viel neues Lernen und tolle neue Kontakte gewinnen.

Karin Schuler, Marketing Communications Manager, Swisscom AG.

Der CAS Marketing Communications bietet wissbegierigen Marketingfachleuten die Chance, sich branchenübergreifend mit Mitstudierenden auszutauschen, andere Sichtweisen kennen und schätzen zu lernen und sich praxisorientiert weiterzubilden. Für mich trägt der Lehrgang, insbesondere aufgrund der Vernetzung von Theorie und Praxis, zu meiner persönlichen wie beruflichen Entwicklung bei.

Marina Baumeler, Leiterin Führungsunterstützung & Marketing, Raiffeisenbank Thalwil

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden